THE GRAND Ahrenshoop Dorfstraße 45 18347 Ostseebad Ahrenshoop Sie haben eine Frage? +49 (0) 38220 678 100 oder direkt hier: Onlinebuchung

Fitness & Sports Lasst euch einfach treiben

In unserem großen lichtdurchfluteten Fitnessraum, dem größten Fitnessbereich auf dem Darß, trainiert ihr an einer großen Auswahl an Kraft- und Ausdauergeräten, für ein garantiert individuelles und ausgewogenes Sportprogramm. Unsere Personal Trainer stehen euch für Einführungen, die individuelle Betreuung oder auch das Besprechen und Einhalten eures Trainingsplans jederzeit zur Verfügung. Egal ob Indoor oder Outdoor, in der traumhaften Natur vom Darß lässt es sich entspannt trainieren!

Golflounge

Das ist einzigartig an der Ostsee: die Golflounge Ahrenshoop mit dem TrackMan 4!

Jetzt mehr erfahren

Fitness & Sports

Das größte Fitnessstudio auf dem Fischland-Darß lockt mit über 30 Geräte aus dem Hause Life Fitness. Trainiert allein oder mit unseren Personaltrainern. Täglich wechselnde Kurse, wie Bauch-Beine-Po oder Aquafitness formen euren Körper nachhaltig.

Jetzt mehr erfahren

Yoga

Genießt bei uns während eures Aufenthalts eure ganz persönliche Yogaeinheit mit unserer professionellen Yogalehrerin Sandra Shanti Devi Gawlik und ihrem exklusiven Yogastil, dem sogenannten SanGa® Yoga.

Jetzt mehr erfahren

SUP am Ahrenshooper Strand

Eine Mischung aus Sport und Wellness mit einer Prise Abenteuer – das ist Stand-up-Paddling! In unseren Kursen lernt ihr, wie es geht.

Jetzt mehr erfahren

Unsere Arrangements Gönnt euch etwas Besonderes

Das Team vom THE GRAND SPA bietet euch regelmäßig Specials und Neuheiten an. Besucht beispielsweise die THE GRAND Saunanacht.

Ahrenshoop.travel

Aktuelle Corona-Vorgaben für euren Ostseeurlaub

Liebe Gäste,

wir freuen uns sehr, wenn wir euch mit einem Ostseeurlaub in Ahrenshoop eine Auszeit vom Alltag bescheren können. Damit ihr einen sicheren und unbeschwerten Urlaub bei uns genießen könnt, befolgen wir die geltenden Corona-Regeln streng. Dazu zählt unter anderem der Nachweis über eine Impfung, Genesung oder einen Testnachweis, der nicht älter als 24 Stunden ist, bei der Anreise.

Die aktuelle Landesverordnung basiert auf einem Ampelsystem. Sollte für unseren Landkreis Vorpommern-Rügen an drei aufeinanderfolgenden Tagen die Stufe 2 verhängt werden, besteht für Gäste, die weder geimpft noch genesen sind, eine Testpflicht bei körpernahen Dienstleistungen, im Fitnessstudio, in der Innengastronomie sowie zusätzlich zweimal pro Woche im Hotel. Mehr über unsere Hygienemaßnahmen, die aktuelle Ampelstufe und unser hauseigenes Testzentrum erfahrt ihr hier.

Bis bald an der Ostsee, euer Hotelteam