Ahrenshooper Filmnächte Die Ahrenshooper Filmnächte 2018 im THE GRAND

Vom 14. bis zum 17. November geben sich in unserer beschaulichen Gemeinde wieder einmal herausragende Künstler die Ehre und wir vom THE GRAND sorgen als Gastgeber für das passende Gala-Ambiente. Hier schon mal eine kleine Vorschau auf das Event!

von Dominique Apeitos dos Santos

Preisverleihung Ahrenshooper Filmnaechte 2017
Moderator Frank Breuner (links) machte es spannend: Der Jury-Preis 2017 ging an "Die beste aller Welten" von Regisseur Adrian Goiginger.

Und Action! Schon zum 14. Mal erwarten dich dieses Jahr große Gefühle bei den Ahrenshooper Filmnächten. Bei dem kleinen aber feinen Filmfestival präsentieren wir sechs ausgewählte Spielfilme dem kritischen Blick von prominenter Jury und bunt gemischtem Publikum. Auch Stipendiaten-Filme des Künstlerhauses Lukas sind im Sonderprogramm mit dabei und bringen frischen Wind auf die Halbinsel. Das bedeutet vier Tage Inspiration und Unterhaltung pur.

Wer ist dabei?

Nicht nur die Filme, auch das Rahmenprogramm glänzt mit großartigen Persönlichkeiten. Schon jetzt steht mit Moderator Max Moor das erste Jurymitglied fest und als Eröffnungsact begrüßen dich Gustav Peter Wöhler & Band. Der bekannte Schauspieler hat seit über 20 Jahren ein zweites Standbein in der Musik und spielt mit seiner Band vor allem Arrangements von Klassikern und Neuentdeckungen aus Pop und Rock. Mit ihrer leidenschaftlichen Art und dem sympathischem Sound schaffte es die Band vom Hamburger Geheimtipp zu vollen Konzerthallen!

Auch 2017 zog es viele Stars nach Ahrenshoop. Vor einem Jahr heizte uns das vielseitige „Friedrich Liechtenstein Trio“ um den „Supergeil“-Sänger aus der Edeka-Werbung mit seinen lässigen Songs ein. Durch den Abend führte kein geringerer als NDR-Moderator Frank Breuner und in der Jury saß neben Henry Hübchen (u.a. „Botschafter des Friedens“) und Schauspielerin Lise Risom Olsen (u.a. „Tatort: Vielleicht“) der RBB-Filmjournalist Knut Elstermann.

Das Friedrich Liechtenstein Trio bei den Ahrenshooper Filmnächten 2017
Cool, lässig und mit einem Augenzwinkern: Das Friedrich Liechtenstein Trio hat sich 2017 direkt in die Herzen des Publikums gespielt.

Was macht unsere Filmnächte so besonders?

Vier Tage ganz großes Kino mitten in der malerischen Ostsee-Kulisse von Fischland-Darß-Zingst und als krönender Abschluss die ausgelassene Filmparty im Luxushotel THE GRAND: Was will man mehr?

Schon jetzt können wir es kaum erwarten, wieder die vertraute Stimmung dieses sehr persönlichen Festivals zu erleben: Die Nähe bei den Konzerten und Filmgesprächen mit den Schauspielern, Produzenten und Regisseuren und bei den Dialogen zwischen Publikum und Filmprominenz. Das alles macht die Ahrenshooper Filmnächte zu etwas Einzigartigem und erklärt ihren wachsenden Zuspruch beim Publikum, bei den Filmschaffenden und in den Medien. Die eingespielte Zusammenarbeit mit Volker Kufahl, der FILMLAND MV gGmbH Schwerin und der Ahrenshooper Kulturverwaltung macht es möglich!

Dass es dieses Jahr erst im November wieder soweit ist, anstatt wie üblich schon im September, erhöht für uns nur die Spannung. Und mal ehrlich: Auch die kühle Jahreszeit sollte echte Highlights für unsere Gäste und Besucher von außerhalb bieten. Wenn draußen der raue Herbstwind über die Ostsee weht, ist unser THE GRAND mit seiner ausgezeichneten Gastronomie und der Verwöhn-Atmosphäre eines Luxushotels einfach der ideale Ort für genussvolle Filmabende der Extraklasse.

Buffet bei den Ahrenshooper Filmnächten 2017
Ob als Festival-Besucher oder als Gast: Für dich tischen wir nur das Beste auf!

Wo gibt es Karten?

Wenn du im November auch dabei sein möchtest, kannst du dir dein Ticket zur Eröffnung, zur Preisverleihung oder für das Festival bei folgenden Anbietern sichern: Bei der Kurverwaltung Ahrenshoop, im Hotel THE GRAND oder online unter www.ostseebad-ahrenshoop.de. Der Ticketverkauf für die Wettbewerbsfilme und das Sonderprogramm startet ab Ende Juli.

Und wer zu den Ahrenshooper Filmnächten immer direkt vor Ort sein möchte, für den bieten wir ein spezielles Filmnächte-Arrangement in unseren komfortablen Zimmern oder Suiten. Da bleiben garantiert keine Wünsche offen! Sieh selbst, unter www.the-grand.de. Wir freuen uns auf dich!

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.